Kurbelverkürzer

Kurbelverkürzer

 

Mit Hilfe des Kurbelverkürzer kann die Länge der Tretkurbel verkürzt werden.

 

Shop

 

b339742

Bei kleineren Menschen kommt es vor, dass eine normale Pedalkurbel mit der Länge 150mm oder 170mm zu lang ist. Auch bei Personen mit einer Einschrägung der Beweglichkeit des Knies oder der Hüfte kann eine normale Pedalkurbel zu lang sein. Diese Personen können mit dem eingeschränkten Bein die komplett Kreisbewegung der Tretkurbel nicht absolvieren.

Bei diesem Problem kann man durch die Verwendung eines Kurbelverkürzers den Durchmesser des Tretkurbelkreises verringern. Es sollte jedoch beachtet werden, dass sich durch die Verkürzung der Kurbellänge auch der Kraftarm/Kraftwirkung verringert.

Die Montage eines Kurbelverkürzers ist relativ einfach.

Sie entfernen die Pedale der Tretkurbel mit einen entsprechenden Pedalschlüssel

Beachten Sie bitte dazu die richtige Drehrichtung zum Lösen der Pedale. Nach dem Entfernen der Pedale setzen Sie den Kurbelverkürzer aud die Außenseite der Pedalkurbel auf und verschrauben den Kurbelverkürzer mit dem Pedalarm mit der mitgelieferten Schraube. Auch hier müssen Sie darauf achten, dass es einen Kurbelverkürzer für die linke Seite und einen für die rechte Seite gibt. Da die Pedalen einmal Linksgewinde und einmal Rechtsgewinde haben. Jetzt haben zwei neue Pedallöcher für die Befestigung der Pedale.

Posted in Allgemein and tagged .