Lastendreirad

LastendreiradÜbersicht

Das Lastendreirad finden in verschiedenen Industrieunternehmen oder bei Handwerkern ihre tägliche Verwendung. So können Betriebshandwerker die Strecken in kurzere Zeit zurück legen und gleichzeitig Werkzeug und benötigte Ersatzteile mitführen. Das Cargo Lastendreirad kann den Kundenwünschen angepasst werden. Beim Cargo Lastendreirad werden hochwertige Materialien verwenden um eine lange Lebensdauer zu garantieren. Es können auf die Ladefläche auch verschiedene Aufbauten gesetzt werden.

 cargo1-Lastendreirad  Cargo -Lasten-Dreirad
 cargo1-Lastendreirad  Cargo – Lasten-Dreirad mit Elektroantrieb
 Cargo – Lasten-Dreirad mit Doppelachse

Diese Lastendreiräder unterscheiden sich aber von den üblichen Dreirädern in Ihren Aufbau und in ihrer Montage. Die Firma OBSR ist ein Spezialist für die Herstellung von Lasten-Dreiräder nach Kundenwunsch. So werden bei der Herstellung die Rahmen alle gepulvert um so den schnellen Verschleiß des Lackes zu vermeiden. Die Antriebsteile wie die Achse sind aus gehärtetem Nirosta-Stahl gefertigt. Die verbauten Kugellager sind für den Industriegebraucht geeignet.

Die Bereifung ist speziell den Anforderung angepasst, so werden nur pannensichere Reifen verbaut. Durch das höhere Gewicht des Dreirades können sich bei normalen Reifen kleine Gegenstände ( Spänne, Steine, Scherben, Schrauben usw. ) durch die Reifenwand drücken. Die Bereifung hat für eine gute Sichtbarkeit einen seitlichen Reflexstreifen.

Die Ladefläche hat ein Standardmaß von 800 x 1200 und kann auf Wunsch in der Größe geändert werden.

Das Lastendreirad hat durch seine Größe und seinen Aufbau ein höheres Gewicht und so ist der Einbau eines kräftigen Elektromotors ratsam.