Scootertrike Pfiff

Scootertrike Pfiff

Das Scootertrike Pfiff ist ein sicheres, komfortables Fahrzeugkonzept, das für jeden intuitiv einfach zu bedienen ist. Lenker, Pedale, Schaltung und Vorderrad liegen in ihrem Blickfeld.

Das Scootertrike Pfiff kombiniert komfortables und gleichzeitig sportliches Radfahren in allen Lebenslagen.

Auf dem Scootertrike Pfiff können Sie sich entspannt zurücklehnen und das besondere Fahrgefühl genießen. Das Scootertrike hat eine breite Sitzfläche und ist so sehr bequem und man hat nicht das Gefühl vom Rad zu fallen. Die Sitzfläche lässt sich in einer Schiene in seiner Position verstellen.

Ein besonderes Detail des Scootertrike Pfiff ist die 7-Gang Nabenschaltung mit Rückwärtsgang. Die diese Funktion kann der Scooter aus der normalen Fahrt heraus mit dem Rücktritt gebremst werden und nach erreichen des Stillstandes wird die Rücktrittbremse zum Rückwärtsgang. So kann der Scooter bequem vor und zurück bewegt werden.

Durch die  entspannte  Sitzpostion, können sie sportlich Mobil bleiben.

Details:

 

Ausstattung:
Scootertrike L
Rahmen: • hellblau / Stahlrahmen
Schutzblech: • schwarz
Laufradgröße: • 20″ / 16″ (vorne / hinten)
Ausstattung: • Passt durch jede Normtür
• Differential für optimales Fahrverhalten
• Korrosionsschutz durch Pulverbeschichtung
• V-Brake Feststellbremse
• Rücktrittbremse
• Feststellbremse
• Lenkerposition individuell einstellbar
• Nabendynamo
• Halogenscheinwerfer
• Scheinwerfer mit Standlicht optional
• Diodenrücklicht mit Standlichtfunktion
• Aluminium-Felgen / Edelstahlspeichen
• Hohlkammerfelgen
• Gepäckkorb hinten
• starre Gabel
• Federsattelstütze
• Reflektierende Bereifung
• Ansmann 9,0 Ah E-Antrieb optional
• Heinzmann E-Antrieb optional
Schaltung:
• Siebengangnabe mit Rückfahrnabe

 

 

 

TECHNISCHE DATEN:

A – 1937 mm
B – mm
C – 590 – 700 mm
D – 490 mm
E – 1225 mmBreite: 710 mm
Gewicht: 27.00 kg
zul. Benutzergewicht: 100 kg
Gepäckzuladung: 20 kg
Technische Änderungen vorbehalten
Shop
Scootertrike Pfiff Modell L

Scootertrike Pfiff Modell L

Transport:

Das Scootertrike Pfiff kann auch in einen normalen PKW-Kombi transportiert werden. Zum Transport muß der Sitz komplett aus der Verstellschiene gezogen werden, dazu müssen beide Schnellspanner an der Unterseite des Sitzes gelöst werden. Anschließend müssen die beiden Innensechskant-Schrauben an der Lenkstange gelöst werden und die Lenkstange abgezogen werden. So passt das Scootertrike Pfiff bei umgeklappten Rücksitzen ins Auto.

Posted in Allgemein, Sitz-Dreirad and tagged , , , , .