Wartung des Dreirades

Wartung des Dreirades – Dreirad für Erwachsene

 

Vor jede Inbetriebnahme – Wartung des Dreirades  ( durch den Benutzer)

Alle Schrauben und Muttern, Schnellspanner der Räder auf festen Sitz prüfen und ggf. nachziehen.

  •  Lenker und Lenkervorbau auf Beschädigungen prüfen und ggf. austauschen lassen.
  •  Bremsanlage auf Funktion prüfen und ggf. nachstellen lassen
  •  Reifendruck prüfen, Angaben auf dem Reifen hinsichtlich des max. Luftdrucks beachten
  •  Profiltiefe des Reifens prüfen
  •  Beleuchtungsanlage prüfen
  •  Griffe am Lenker auf festen Sitz und Abnutzung prüfen.
  •  Alle Verschraubungen der Federungseinheit auf festen Sitz und Federgabel auf einwandfreie Funktion und Spielfreiheit in den Lagerstellen prüfen.

Monatliche  Wartung des Dreirades ( durch den Benutzer )

  • Lenkungslager ( Steuerkopflager ) prüfen und ggf. von Fachwerkstatt neu fetten und einstellen lassen.
  • Seilzüge prüfen und ölen. Auf knickfreie Verlegung achten. Teflon beschichtete Seilhüllen nicht ölen.

Bei Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich ( durch Fachwerkstatt )

  • Tretlager prüfen und falls erforderlich schmieren.
  • Pedallager schmieren, Lagerspiel prüfen und ggf. nachstellen ( bzw. austauschen )
  • Nabenschaltung kontrollieren und ggf. nachstellen.
  • Lenkungslager ( Steuerkopflager ) überprüfen und ggf. fetten und einstellen
  • Lenker und Lenkervorbau auf Beschädigungen prüfen, ggf. austauschen
  • Bremsanlage auf Funktion prüfen ggf. nachstellen. Bei schlechter Bremswirkung Handhebel, Seilzug, Bremshebel und Bremsbeläge auf ihren Zustand überprüfen, nachstellen und ggf. austauschen. Gelenke.
Posted in Allgemein and tagged , .